Ich bin wieder online :-)

Nachdem ich lange Zeit ohne eine Homepage ausgekommen bin, habe ich mich nun entschlossen, wieder eine aufsetzen. Jetzt aber in modern: Ein Blog.

Realisiert mit WordPress. WordPress kann so einige grundlegende Dinge nicht, wie z.B. das Anzeigen von Seiten in einer selbst definierten Reihenfolge. Na da gibts ja dann Plugins. Aber so ganz reibungslos funktioniert das dann alles doch nicht. Kurzum: Ich finde WordPress nicht sonderlich toll, aber als Blog ohne große Sonderwünsche kann man es durchaus verwenden. Und mehr soll diese Site gar nicht werden.

Joomla kann da einiges mehr, ist aber auch etwas aufwändiger. Jedenfalls habe ich mich in beide CMSe eingearbeitet und biete von nun an auch wieder Website-Entwicklung an auf Basis dieser beiden CMS.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.